• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Kommunalpolitik mit Links ;-) in Langenhagen
Langenhagen

Ratssplitter 27: April - April?

E-Mail Drucken PDF

In seinen Attacken wettert Ratsherr Dr. Mommsen wie gewohnt gegen den Bürgermeister, den Grünen ist der Gymnasialneubau zu teuer, wegen der befürchteten Erweiterung des Weiherfeld-Ost wird eine Kernstadtverschiebung nach Kaltenweide befürchtet und LINKER Antrag für Eigenreinigung in Schulen wird von Privatisierungsbefürwortern abgelehnt, das alles und noch viel mehr auf der Ratssitzung am 1. April.

Weiterlesen...
 

Rede zu meinem Änderungsantrag zugunsten der Eigenreinigung von Schulen

E-Mail Drucken PDF

Ich möchte mit diesem Änderungsantrag noch einmal Ihre Aufmerksamkeit auf die Möglichkeit der Eigenreinigung lenken. Wir? Nein, mehrheitlich Sie – ich nicht -  haben im Juni 2017 die europaweite Ausschreibung der Reinigungsleistung in Langenhagener Schulen für drei Jahre beschlossen und damit einen Beschluss von SPD und den Grünen aus der vergangenen Ratsperiode beerdigt.

Weiterlesen...
 

Rede Weiherfeld-Ost-Erweiterung

E-Mail Drucken PDF

Wir haben es hier schon gehört, die Erweiterung des Weiherfeldes Ost kann durchaus unterschiedlich bewertet werden. Auch ich bin da ambivalent, finde den Flächenfraß für immer mehr Einfamilienhäuser durchaus ökologisch bedenklich. Andererseits ist schon jetzt klar, dass wir auch in Langenhagen immer mehr – möglichst bezahlbaren – Wohnraum benötigen.

Weiterlesen...
 

Rede zur Aktuellen Stunde Massenübernachtung

E-Mail Drucken PDF

Als ich letzte Woche die Mitteilung bekam, dass die BBL eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Am Rat vorbei: Massenübernachtung und Party im Schulzentrum. Wer zahlt die Zeche?“ bekam, fiel mir die letzte Ratssitzung wieder ein, die am Rosenmontag stattfand, und auf der schon hin und wieder karnevalistische Einlagen zu hören waren. Daher dachte ich nun bei diesem Titel: April, April!

Weiterlesen...
 

Ratssplitter 26 - Klatsche für Rechtsaußen und warum manche Ratssitzung nicht enden will

E-Mail Drucken PDF

Auf die Debatte zum AfD-Spitzelportal mussten die Zuschauer*innen reichlich warten, obwohl dieser Punkt fast ganz vorn auf der Tagesordnung stand. Es ging schon unschön los – mit knapp 30 Minuten Verspätung.

Weiterlesen...
 

Redebeitrag zum AfD-Spitzelportal

E-Mail Drucken PDF

Das Spitzel- und Denunziantentum hat viele Facetten.

Weiterlesen...
 

Ratssplitter 25 - Rat verliert sich in Details und AfD blamiert sich wieder mal

E-Mail Drucken PDF

Diesmal geht es wirklich ganz schnell, so die Begrüßung des Ratsvorsitzenden Friedrich. Und nachdem er mitteilte, welche Punkte alle von der Tagesordnung gestrichen worden waren, mochte ich ihm fast zustimmen. Doch auf den Rat Langenhagen ist Verlass - mindestens 2,5 Stunden muss eine Ratssitzung schon dauern, darunter geht es selten.

Weiterlesen...
 

Ratssplitter 24 über sich wehrende Einwohner*innen, Verschwörungstheorien und geheime Wahlen auf Pampers-Niveau

E-Mail Drucken PDF

Ich hatte mir zu Beginn der Ratssitzung Sorgen gemacht, dass ich ggf. nicht genügend Stoff für meinen Blog bekomme. Doch der Rat Langenhagen ist da zuverlässig und lässt mich nicht im Stich. Sorgen hatte auch die Presse: „Wie soll ich das meinen Bürgern erklären?“ wurde dort laut gedacht.

Weiterlesen...
 

Redebeitrag Haushalt 2019

E-Mail Drucken PDF

Es erstaunt mich sehr, dass ich als letzte Rednerin im Reigen der Haushaltsreden doch hiermit die Erste bin, denn ich möchte ich mich, auch für DIE LINKE, ganz ausdrücklich bei den Mitarbeiter*innen der Verwaltung für die geleistete Arbeit bedanken. Sie hatten es nicht einfach mit uns in diesem Jahr, ich hoffe, das klappt nächstes Jahr besser.

Weiterlesen...
 

Haushaltsbegleitantrag Photovoltaik

E-Mail Drucken PDF

Zu den Haushaltsberatungen 2019 habe ich den folgenden Antrag eingebracht, der so mehrheitlich auch angenommen wurde:

Die Verwaltung wird gebeten, städtische Gebäude auf ihre Eignung für Photovoltaik-Anlagen zu überprüfen und zügig Schritte zur Planung einzuleiten. Dieses schließt ausdrücklich die gerade in Planung befindlichen Gebäude sowie die kürzlich fertig gestellte „Wasserwelt“ mit ein. Für das Jahr 2019 sind dafür 200.000 Euro einzusetzen und mit Sperrvermerk zu versehen.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 7

Crashkurs Kommune 2018


Claudia Leonhardt/Felicitas Weck:

Linke Kommunalpolitik. Eine Einführung

112 Seiten; Oktober 2018;
€ 7,50 VSA-Verlag
ISBN 978-3-89965-799-9

kann hier gelesen werden

Crashkurs Kommune

Felicitas Weck:
Linke Kommunalpolitik. Eine Einführung

96 Seiten; Mai 2009;
€ 7,50 VSA-Verlag
ISBN 978-3-89965-340-3

Neu aufgelegt 2014 in Band 10

kann hier gelesen werden

Crashkurs Kommune Lokal ankommen

Felicitas Weck
Lokal ankommen
Kommunale und regionale
Gegen-Öffentlichkeit

104 Seiten | Februar 2013 | EUR 7.50
VSA: Verlag
ISBN 978-3-89965-506-3

kann hier gelesen werden

 

 

 

WATERKANT: Helgoland im Wandel

Titelblatt WATERKANTFelicitas Weck
"Helgoland im Wandel"
Waterkant 25. Jahrgang
I/2010


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch